Leider schon vorbei !

Luisa Natiwi erzählte ugandische Märchen

 

Am Samstag, 21. Mai 2016 um 16.00 Uhr erzählt die ugandische Autorin Luisa Natiwi für den Verein KuBA e.V. (Kultur und Bildung Aumühle) Märchen für Kinder und Erwachsene. Sie hat Märchen aus ihrer afrikanischen Heimat und ihr riesengroßes Herz dabei. Luisa Natiwi ist ein wirkliches Feuerwerk an Emotionen und weiß, wie sie Kinder und Erwachsene in ihren Bann ziehen kann, wenn sie ugandische Märchen, in afrikanischem Ambiente, vorträgt und dabei singt und tanzt und das Publikum zum Mitmachen bringt.

Das Herz wird einem warm und alle Kinder und Erwachsene sind glücklich und voller Freude! Jeder wird mit einem strahlenden Lachen nach Hause gehen wird, leise (oder laut) die Lieder vor sich hinpfeifend.

 

Die Lesung findet im Gemeindehaus der Aumühler Kirche statt. Der Eintritt ist natürlich frei - Spenden sind herzlich willkommen.